impressum


Hessische Kulturstiftung
Luisenstraße 3 (Hinterhaus)
65185 Wiesbaden
Telefon 0611 / 58 53 43 40
Telefax 0611 / 58 53 43 55
info@hkst.de


Inhaltliche Konzeption: Hessische Kulturstiftung
Redaktion: Karin Görner, Kunst: kommunikativ, Frankfurt am Main

Konzeption, Design und Programmierung: FINE GERMAN DESIGN, Frankfurt am Main
Abbildungen und Texte © bei den Autoren bzw. Fotografen

Die Hessische Kulturstiftung ist eine Stiftung nach privatem Recht.
Vertretungsberechtigte Personen:
Dr. Rolf-E. Breuer (Vorsitzender des Vorstands), Frankfurt am Main
Staatssekretär Ingmar Jung (stellv. Vorsitzender der Vorstandes), Wiesbaden
Eva Claudia Scholtz (Geschäftsführerin), Wiesbaden

Zuständige Aufsichtsbehörde: Stiftungsaufsicht im Regierungspräsidium Darmstadt

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Eva Claudia Scholtz (Geschäftsführerin)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



Bild- und Textnachweis

Neuer Kunstverein Gießen
Christiane Löhr, Ohne Titel 2015, Grafit auf Büttenpapier, 27 × 20 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2017; Yamanobe Hideaki, Two Feelings 2015-11, Acryl auf Nessel, 100 × 80 × 3,5 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Kunsthalle Darmstadt
Hans Schabus, Über das Verschränken der Räume, Detail, 2017, Installationsansicht, Kette, Kettenspanner, Bücher, 135 m Länge © Hans Schabus, Bildrecht GmbH, VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: Kunsthalle Darmstadt / Gregor Schuster

Freies Deutsches Hochstift – Frankfurter Goethemuseum
Johann Christian Clausen Dahl, Der Vesuv, gesehen vom Posillipo 1847, Öl auf Karton, 7 × 11,3 cm und Verso, Fotos: Frankfurter Goethemuseum mit freundlicher Unterstützung der Grisebach GmbH, Berlin

Stipendiatin Lena Henke
Fotos: Stefan Stark (Kunstverein Braunschweig), Gunnar Meier (Mulberry House; S.A.L.T.S Basel), courtesy Lena Henke.

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Tony Cragg, Foreign Body, 120x106x76 cm, Bronze, 2015, Foto: Charles Duprat © VG Bild-Kunst Bonn, 2016; Forminifera, 1996, Foto: Michael Richter © VG Bild-Kunst Bonn, 2016

mhk Graphische Sammlung Kassel
Hans Hillmann, Panzerkreuzer Potemkin, 1967, Museumslandschaft Kassel; Marlies Rosa Hillmann, Sommerfest der Hochschule für bildende Künste Kassel, 1968, Museumslandschaft Hessen Kassel

Historisches Museum Frankfurt am Main
Bibel nach der Übersetzung von Martin Luther, gedruckt in Germantown (heute Stadtbezirk von Philadelphia, Pennsylvania, USA) 1743 und Vorsatzpapier © HMF, Fotos: Horst Ziegenfusz

Opelvillen Rüsselsheim
Niki de Saint Phalle, Abguss des Bühnenbildmodells für Lysistrata, 1966 © VG Bild-Kunst, Bonn 2016; Niki de Saint Phalle vor Lysistrata-Plakat, Fotografie

Interview Susa Templin
© Susa Templin

Editorial
Franz Hodjak, Die Faszination eines Tages, den es nicht gibt. Gedichte / Edition Die Tausend, Verlag Ralf Liebe: Weilerswist 2008, S. 86. ISBN 978-3-941037-04-5

Fridericianum
Tetsumi Kudo, Garden of the Metamorphosis in the Space Capsule, 1968, Detail, bemaltes Holz, Kunstblumen, Stoff, Schwarzlicht, 350,5 × 350,5 × 350,5 cm, © Foto: Jessica Eckert. By courtesy of Private Collection; Your Portrait 70 – 78, 1978, verschiedene Materialien, 28 × 43 × 23 cm © Foto: Galerie Christophe Gaillard. By courtesy of Galerie Christophe Gaillard and Galerie 1900 – 2000. Alle Abbildungen © Estate of Tetsumi Kudo/VG Bild-Kunst, Bonn 2016

Stadt Kassel / Universitätsbibliothek Kassel
Abrechnungen der Dieterischen Buchhandlung über Tantiemen für verschiedene Werke der Brüder Grimm, Göttingen 1843/1853, Grimm-Sammlung der Stadt Kassel, Foto: Universitätsbibliothek Kassel

Kunsthalle Darmstadt
Ulrich Horndash, Collage aus der Serie Schwarzer Raucher, 2003 – 2014, 21 × 29,7 cm, 40 × 50 gerahmt. © Ulrich Horndash

Wiesbaden Biennale
Thomas Hirschhorn, Projektskizze SPERR Faulbrunnenplatz WB 2016, Foto: Thomas Hirschhorn

Museum Bad Arolsen/Hessische Kulturstiftung
Martina Wolf © VG Bild-Kunst, Bonn 2016; © Laura J. Padgett, Fotos: Axel Schneider.

St. Vincenzstift gGmbH, Rüdesheim
Marien Kirche, Gesamtansicht Innenraum (Detail), Foto: Norbert Miguletz; Prozess Mariennische, Markus Schmitz, Foto: Sven Fritz

Weltkulturen Museum Frankfurt am Main
Joseph Madisia, The Beggar’s­ Prayer, 1984, Linolschnitt auf Papier, 38,5 × 38 cm, Weltkulturen Museum, Foto: Wolfgang­ Günzel

mhk Hessisches Landesmuseum
Pierre Étienne Monnot, Paris und Bacchantin, Rom, zwischen 1692 und 1714, Terrakotta, vergoldet, H. 63 und 66 cm, Fotos: Andrea Bacchi

mhk Deutsches Tapetenmuseum
Manufaktur Paul Balin, Papiertapete mit Imitation einer Gold- und Silberstickerei, 1870 – 1880, handgedruckt, geprägt, mhk Deutsches Tapeten­museum

Stipendiat Yngve Holen
© Yngve Holen

Portikus Frankfurt am Main
Lawrence Abu Hamdan, A conversation with an unemployed, 2013, Detail 1; Lawrence Abu Hamdan, The All-Hearing, Installationsansicht LaVeronica Arte Contemporanea, Modica/Sizilien 2015

Schirn Kunsthalle Frankfurt
F. Català-Roca, Miró in seinem Atelier in „Son Boter”, Mallorca, 1967 © Fotoarchiv F. Català-Roca – Arxiu Fotogràfic del Col·legi d’Arquitectes de Catalunya

Neuer Gießener Kunstverein u.a.
Peter Kurzeck, Gießen, Selterstor, 1963, Tusche mit Rohrfeder über Bleistift, aquarelliert, 29,9 × 39,8 cm

Freies Deutsches Hochstift Frankfurt am Main
Autographen von und an Joseph von Eichendorff A017, A038, C101

Stipendiatin Lucie Stahl
© Lucie Stahl

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Homo georgicus, Dmanisi, Georgien, Foto: Georgian National Museum, Simon Janshia Museum of Georgia; Homo sapiens, Qafzeh, Israel, Fotos Exponate Israel: Dan David Center for Human Evolution and Biohistory Research, The Steinhardt Museum of Natural History, Israel National Center for Biodiversity Studies, Tel Aviv University, Israel; Homo heidelbergensis, Mauer, Foto: Institut für Geowissenschaften, Universität Heidelberg; Neandertaler, Amud, Israel; Homo steinheimensis, Steinheim, Foto: Hans Lumpe, Staatliches Museum für Naturkunde, Stuttgart; Homo georgicus in Dmanisi, Georgien, vor 1,8 Mio. Jahren © Rodolfo Nogueira, Detail

Städel Museum
Carl Strüwe (1898 – 1988), Formen des Mikrokosmos. Bau- und Bewegungsformen. Bau einer Urpflanze. Meeresalge Ballia. 40:1, 1930 (Abzug 1955), Fotografie, Silbergelatine-Abzug, 23,3 × 18,3 cm, Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins und des Städel Museums, Foto: Städel Museum – ARTOTHEK © VG Bild-Kunst, Bonn 2015; Albert Renger-Patzsch (1897 – 1966), Widertonmoos, 1928 (Abzug 1943), Fotografie, Silbergelatine-Abzug, 38,5 × 28,3 cm, Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museumsvereins und des Städel Museums Foto: Städel Museum – ARTOTHEK © VG Bild-Kunst, Bonn 2015; Heinrich Kühn (1866 – 1944), Ohne Titel (Landschaft mit Wanderern), ca. 1906 – 1910, Fotografie, Gummidruck, 20,1 × 28 cm, Städel Museum, Frankfurt am Main, Foto: Städel Museum – ARTOTHEK

Kulturamt Kassel
Coop Himmelb(l)au, Modell für „Wolke“, documenta 5, 1972

Stipendiat Phillip Zach
© Phillip Zach

Fridericianum - Marcel Broodthaers
L’œuvre (coquilles d’œufs et coquetier), 1967 (Detail), Holz, Eierschalen, Eierbecher, 40 × 30 × 20 cm, Collection Marc and Claudette Dewaele, Waregem, Foto: Nils Klinger © The Estate of Marcel Broodthaers / VG Bild-Kunst, Bonn 2015; DÉCOR, A Conquest by Marcel Broodthaers, 1975, Salle XXe siècle, Scheinwerfer, zwei Sonnenschirme, Puzzle und Kasten auf Gartentisch, vier Gartenstühle mit Sitzkissen, AR-15-Gewehr und Handgranate in Hängevitrine, fünf AR-15-Gewehre und drei FN-FAL-Sturmgewehre M16 auf Hängevitrine, gerahmter Druck eines Schaubilds der deutschen Luger und 17 Pistolen in Hängevitrine (u.a. Smith & Wesson Mod. 361, drei Single-Action-Revolver Frontier, Beretta M1934, Colt Official Police, S&W Snub Magnum, S&W Chief SpecialWalther P38, Walther PPK, zwei S&W Chiefs Special, Tokarev T33, Luger, Inglis Browning HP), sechs AR-15-Revolver und FN-FAL-Sturmgewehr auf Hängevitrine, Maße variieren, Courtesy Michael Werner Gallery, Foto: Achim Hatzius © The Estate of Marcel Broodthaers / VG Bild-Kunst, Bonn 2015

MHK - Bild und Botschaft
Lucas Cranach d. Ä., Ruhende Quellnymphe, vermutlich nach 1550, Öl auf Holz, 14,7 × 20,8 cm, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister, Inv. Nr. GAM10575, Foto: U. Brunzel, MHK

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung
Preisträger Joachim Kaiser (Merck), Werner Heisenberg (Freud), Verleihung 1970, Foto: Pit Ludwig; Karte von Hans Blumenberg, Sigmund-Freud-Preisträger 1980, an die Akademie, Text: „Bitte die Formlosigkeit der Rückgabe zu entschuldigen, in meinem Büro herrscht Urlaub. Blumenberg“, 22. 9. 1980 © Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung

nkv - Image / Order
Juliette Bonneviot & Aude Pariset, LAST S/S, 2012, Print, Courtesy und © die Künstlerinnen

Stipendiatin Amalia Barboza
© Amalia Barboza.

Publikation Carl Philipp Fohr
Carl Philipp Fohr: Wasserfälle von Tivoli, 1817, Öl/Lwd., Frankfurt am Main, Städel Museum, Inv. Nr. 1934; dritter (letzter) Entwurf zum Gruppenbildnis der deutschen Künstler im Café Greco in Rom, 1817, Bleistift, Frankfurt am Main, Städel Museum, Inv. Nr. 27837, Fotos: Städel Museum/ARTOTHEK; Der Luisenplatz in Darmstadt mit Militär, 1813/14, Feder und Aquarell, Darmstadt, Hessisches Landesmuseum, Inv. Nr. HZ 4823, Foto: Wolfgang Fuhrmannek

Städel Museum Frankfurt am Main
William Hogarth (1697 – 1764), Hogarth beim Malen der komischen Muse, 1764, Radierung und Kupferstich, 440 × 354 mm, Städel Museum, Frankfurt am Main, Foto: Städel Museum

Frankfurter Kunstverein
Thomas Feuerstein, MANNA-MASCHINE III, 2008, Algen (Chlorella vulgaris), Acrylglas, Leuchtstoffröhren, Pumpe, Kunststoffschläuche, 130 × 130 × 130 cm, © VG Bild-Kunst, Bonn 2015

Werkbund Akademie e.V. Darmstadt
Waldemar Salesski, Kirche St. Georg, Bensheim, Innenansicht, Fotografie, 2014

Stipendiat Valentin Beinroth
© Valentin Beinroth

Stiftung Deutsches Design Museum / Rat für Formgebung, Frankfurt am Main
Braun Saftzentrifuge Multipress (1958), Max Braun, Frankfurt, Design: Max Braun Gestaltungsabteilung, Foto: Braun-Bilderdienst; Käseglocke (1975), WMF Württembergische Metallwarenfabrik, Geislingen, Design: Atelier Kupetz, Foto: WMF

Kunstgeschichtliches Institut JWG-Universität Frankfurt am Main
Alpha Presse: Was ist Kunst, 1996, Kat. S. 91

Vonderau Museum Fulda
Adam Friedrich von Löwenfinck, Hirschreiterin-Service, Teller, Fuldaer Fayence, vor 1745, Bayerisches Nationalmuseum München

Städtische Museen Hanau Museum Schloss Philippsruhe
Schildkrötenreiter, Arita um 1664, Porzellan, Museumslandschaft Hessen Kassel Sammlung Angewandte Kunst, Inv.-Nr. OP 53

Stipendiatin Christiane Kues
Bildsequenz LA5, 2015; Printed Matter Art Book Fair Los Angeles, 2015 © Christiane Kues

Martin-Elsaesser-Stiftung, Frankfurt am Main
Gustav-Adolf-Kirche, Frankfurt-Niederursel, Treppenhaus des Kirchturms, Architekt M. Elsaesser/Mitarbeit G. Planck, Bauten und Entwürfe 1924-1932, Foto: Matthias Matzak, Frankfurt am Main; Cover Publikation, Wasmuth Verlag 2014

Jüdisches Museum Frankfurt am Main
Mithrasrelief, Kultrelief für Mithras aus Dieburg, 2./3. Jh., Museum Schloss Fechenbach, Dieburg; Bronzering mit Darstellung der Menora, 4. Jh. aus Kaiseraugst/CH, Foto: U. Schild, Augusta Raurica

Marburger Kunstverein
Madeleine Boschan, 12:40 of a Thursday, 2014, Dispersion, Holz, Lack, MDF, Metall, Papier, 96 × 540 × 48 cm, Courtesy: Galerie Bernd Kugler, Innsbruck, Foto: Stephan Klonk, Berlin; Christina von Bitter, Das große Rätsel, 2012, Papier, Draht, Gips, 190 × 73 × 40 cm

Liebieghaus Skulpturensammlung Frankfurt am Main
Weibliche Büste, Neapel, 1750/1800, Holz, Originalversion, Glasaugen, 13 × 7,5 × 7 cm, Foto: Liebieghaus Skulpturensammlung Frankfurt am Main

Stipendiatin Katja Eydel
Wäsche 2 und 5, Arbeitsskizze © Katja Eydel.

MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main
On Kawara, One Hundred Years Calendar – 20th Century „24,845 days“, 2000, Tinte/Siebdruck auf Papier, 68,6 × 129,5 cm; erworben mit großzügiger Unterstützung des Vereins der Freunde des MMK; der Kulturstiftung der Länder; der Hessischen Kulturstiftung und der Georg und Franziska Speyer’schen Hochschulstiftung, Frankfurt am Main ©MMK / OMY Foundation

Museum Wiesbaden
Ellsworth Kelly, White Relief over Black, 2004, Öl/Lwd., insgesamt 145 × 144 × 7 cm, Foto: Arne Landwehr

Weltkulturen Museum Frankfurt am Main
Touristen an einem Schmuckstand im südlichen Afrika. Foto aus dem Bildarchiv der Jesuiten, unbekannter Fotograf, ca. 1930; Cover Publikation

Stipendiatin Nina Tobien
Nina Tobien, Clips 1 – 4, 2014; Foto: Nina Tobien

Marta Hoepffner-Gesellschaft für Fotografie e.V.
Christian Retschlag, Family Portrait; Indianer; Ruin Porn, Fotografien aus fünfteiliger Serie o.T., Großformat

Landesgartenschau Gießen 2014
Monika Goetz, 2200 K, Foto: Monika Goetz; Gabi Schaffner / Pit Schultz, Datscharadio, Foto: Schaffner/Schultz

Deutsches Architekturmuseum
OMA (Zoe Zenghelis), The City of the Captive Globe, 1976, Zeichnung, 32,9 x 46 cm © DAM

Freie Kunstakademie Frankfurt e.V. Ansicht aus dem Seminar Camera Obscura und Fotogramme, 2013

Stipendiat Jeronimo Voss
Courtesy Galerie­ Cinzia Friedlaender Berlin, Fotos: Axel Schneider und Jeronimo Voss

Textnachweis Gedicht
Pablo Neruda, Ode an die Dinge, aus: Pablo Neruda, Seefahrt und Rückkehr (1959).
Übers. Monika López, Hg. Karsten Garscha, Luchterhand 1987, S. 37 – 40.

Deutsches Ledermuseum Schuhmuseum Offenbach
Roger Vivier für Saks Fifth Avenue, 1965; Roger Vivier (Bruno Frisoni), ca. 2010

mhk Neue Galerie
Wols, Öl und Grattage auf Lwd., 92 × 73 cm, Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle, Inv. Nr. 2663;
Jean Paul Sartre (1905 – 1980), Visages précédé de portraits officiels / Par Jean-Paul Sartre.
Avec points-sèches de Wols. Paris: Seghers, 1948. 41 S., Ill. Ex. Nr. 571; Kassel, mhk Graphische Sammlung, städt. Kunstbesitz, Inv. Nr. SKK 736

historisches museum frankfurt
Jan Saenredam nach Hendrik Goltzius, Der Sündenfall, 1597, Kupferstich, London, British Museum, Reg. No. D,5.167; Prehn´sches Kabinett, Kasten 25, HMF, Foto: Horst Ziegenfusz

Bischöfliches Domvikariat Fulda
Samuel Waldecker, Münzdeckelbecher der Stiftskapulare von Nehem, Korbach 1676

Stipendiatin Tina Kohlmann
Fotos: Tina Kohlmann, Joyce Majiski, Hannah Campbell © bei den Künstlerinnen

Stipendiat Andreas Diefenbach
© Andreas Diefenbach, 2013

Freies Deutsches Hochstift
Caspar David Friedrich, Der Abendstern, um 1830, Öl/Lwd., Frankfurter Goethe-Museum
© Frankfurter Goethe-Museum/Freies Deutsches Hochstift/David Hall

Deutsches Filminstitut Filmmuseum
Rainer Werner Fassbinder, Die bitteren Tränen der Petra von Kant, 1972 (Setfoto), Quelle: DIF
© Peter Gauhe; Rainer Werner Fassbinder im Jahr 1970, Quelle: DIF © Peter Gauhe

Deutsches Architekturmuseum
Marcel Lods/Adolf Bayer, Wiederaufbau Mainz, Bebauungsplan, Unité d’habitation Wallstraße, 1946, NL Bayer \ 40 © Stadtverwaltung Mainz – Stadtarchiv

Kunstverein Viernheim
Jáchym Fleig, Trabant, 2013, Ø 165 cm, L 236 cm, Stahlbeton, Schwarzpigment

Stipendiaten
© für die abgebildeten Werke bei den Künstlerinnen und Künstlern oder ihren Rechtsnachfolgern.

Echo Release
Gülsüm Güler, ohne Titel, 2013, digitaler Druck, 84,1 × 119,08 cm, courtesy of the artist;
John Skoog, Federsee, Filmstill, 2013

MMK Museum für Modern Kunst
Franz West, ohne Titel, 2012, Fertigstellung posthum, Installationsansicht, Foto: Axel Schneider
© Franz West Privatstiftung/mumok

Stadtarchiv Gießen / Reisende Sommer-Republik
Jugendtheater SPLASH, Harriersand 2005; Leinen Los, Produktionsstart, Gießen, April 2013

Die Verlorene Bibliothek
Hannes Möller, Fotografien, Montage

Stipendiatin Michaela Meise
© Michaela Meise

Textnachweis Gedicht
Erich Kästner, Die dreizehn Monate. Gedichte über und auf die Natur – von einem Großstädter für Großstädter und andere Zivilisationsgeschädigte. Mit einem ebenso heiteren wie hintergründigen Bilderkalendarium von Celestino Piatti. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1988.

Museum Giersch
Mathilde Battenberg, Bildnis eines Afrikaners, 1915, Privatbesitz, Foto: Ursula Seitz-Gray; Giorgio Sommer, Makkaroniesser, um 1865, Privat­besitz

Hessische Kulturstiftung
Atelier Istanbul, Innenansichten; Istanbulfoto fotolia Rico K.

Atelier Goldstein
Babak Sayahzadeh, Muharram in Riad, Saudi-Arabien / jaeggle, Computerzeichnungen, 2012 / Cover Broschüre

Weltkulturen Museum
Maske, Melanesien, Holz, Fasern; S/W-Fotos: lks: A Kind of Guise, Wendejacke Nr. 3, Bernal Krawatte. Viva la Mexiko S/S, 2013, Foto: A Kind of Guise, re: Mann in traditioneller Kleidung, Kamerun, Westafrika, Foto: Johannes Lukas, 1952, Weltkulturen Museum; Prototypdesign, Buki Akib, Weltkulturen Labor 2012, Foto: Wolfgang Günzel

Stipendiatinnen Katharina Stöver, Barbara Wolff
Peles Empire © Peles Pmpire, Fotos Formation: Mariell Amelie.

Freies Deutsches Hochstift Frankfurter Goethe-Haus

Städel Museum Frankfurt
Thomas Banks (1735 – 1805), Fallender Titan, 1786, Marmor, 84,5 × 90,2 × 58,4 cm, Royal Academy of Arts, London, Foto: © Royal Academy of Arts, London

mhk Gemäldegalerie Alte Meister
Jacques Jordaens, Der Satyr beim Bauern, um 1629, Öl/Lw d., 171 × 193,5 cm, Foto: mhk

Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen,
UNESCO Welterbestätte Kloster Lorsch

Tobias­fragment, Verso, Detail

Stipendiat Gerhard Lang
© Gerhard Lang

Historisches Museum Frankfurt
Meister von Frankfurt, Annenretabel aus der Dominikanerkirche, um 1504, Außentafel: Halbgrisaille mit Darstellung der Heiligen Ottilia und Cäcilia; geöffneter Zustand v. lks. n. re.: Geburt Mariens, die Heilige Sippe, Tod Mariens © hmf, Fotos: H. Ziegenfusz

Loheland Stiftung
Arbeiten Louise Langgaard © Loheland‐Stiftung Archiv

Initiative Kultur und Homosexualität e.V., Frankfurt am Main
Jack Smith, Hot Air Specialist, Film Still © Jack Smith Archive, Courtesy Gladstone Gallery, New York and Brussels

Museum Bad Arolsen
Wilhelm Bendz, Wilhelm von Kaulbach, 1832, unsign. u. undat., Öl/Lwd., 92,5 × 79,5 cm

Stipendiatin Nadine Fraczkowski
© Nadine Fraczkowski

Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt am Main
Utagawa Kuniyoshi, Tanz der Gespenstertiere, um 1840, Fächerbild, Farbholzschnitt, 22,5 × 29 cm (Detail und Originalformat); Torii Kiyoshige, Der Schauspieler Ichikawa Ebizō II (Echikawa Danjūrō II) in der Shibaraku-Szene, 1748, Farbholzschnitt, 43,5 × 31 cm; Ando- Hiro­shige, Die Wajanoura-Küste in der Provinz Kii, 1855, Farbholzschnitt, 31 × 24 cm

Deutsches Ledermuseum Schuhmuseum Offenbach
Kinderkappe, Grönland, 19. Jh., braunes Seehundleder, Schwimmhäute eines Vogels,
Zustand vor und nach der Restaurierung

Leonhardi Kunstprojekte
The Rotting Husk (Julia Feyrer, Video, Screenshot; Nate Hesse, Skulptur), 2012

Stipendiat Carsten Tabel
© Carsten Tabel.

Institut Mathildenhöhe Darmstadt
John Cage, Water Walk, (TV-Performance), 1960, Courtesy John Cage Trust; Anne-Julie Raccoursier, Noodling, 2006, Video Installation, 7’20’’, Videostill, Courtesy des Künstlers; Laurie Anderson, Handphone Table, 1978, Holztisch, Verstärker, elektronischer Apparat, zwei Holzstühle, Fotografie, 91,2 x 152,5 x 79,6 cm, Collection du Musée d’art Contemporain de Lyon © Laurie Anderson­, Foto: Blaise Adilon

mkh Graphische Sammlung
Per Kirkeby, Ohne Titel, 2000, Monotypie, 220 × 125 cm, mhk Graphische Sammlung

nkv Wiesbaden
Benjamin Patterson­, Ben’s Bar. Why People Attend Bars: To Be Seen, To Be Heard, To Be There, 1990/2007, Installation, Foto: nkv; Benjamin Patterson, Two for One Violin after One for Violins by Nam June Paik, 1991, Foto: Contemporary Arts Museum, Houston © Benjamin Patterson.

Stipendiaten Hendrik Zimmer und Martin­ Neumaier
© bei den Künstlern

Weltkulturen Museum
Kränze und Blumenschmuck, gesammelt von Gerda Kroeber-Wolf 1997, Samoa, Polynesien; Menschengefäß, gesammelt von Johann Willig 1988, Shipibo, Tiefland Peru, 20. Jh., Zeremonialgefäß, Ton bemalt; Gefäßskulptur, Moche, Nordküste Peru, 200 – 800 n. Chr, Grabbeigabe, Ton, bemalt, Fotos: Wolfgang Günzel

mhk Neue Galerie Kassel
Sean Scully, Wall of Light Red Rising, 2010, Öl auf Leinwand, 280,3 × 336 cm, Installationsansicht; Blick in die Loggia, Fotos: Werner Huthmacher

Museum Wiesbaden
Ellsworth Kelly, Bar, 1955, Öl auf Leinwand, 83 × 244 cm, EK 87 © Privatsammlung; Plant II, 1949, Öl auf Leinwand, 42 × 33 cm, EK A.22 © Privatsammlung, Fotos: Jerry L. Thompson, Courtesy Ellsworth Kelly

Stipendiatin Katja Pratschke
© Katja Pratschke.

Kunsthalle Fridericianum
Danh Vo, WE THE PEOPLE, 2011, Details, Courtesy Galerie Chantal Crousel, Foto: Nils Klinger

MMK Museum für Moderne Kunst
Douglas Gordon, Henry Rebel, Filmstill © 2011 Studio lost but found; Douglas Gordon & Philippe Parreno, Zidane: A 21st Century Portrait, 2006, Filmstill, Courtesy Anna Lena Films & ­Naflastrengir

Freies Deutsches Hochstift
Brief von Friedrich Schlegel an Friedrich von Hardenberg (Novalis), Jena, 26. Mai 1797,
Sign. Hs-13525-1; Brief von Clemens Brentano an Moritz Lieber, Frankfurt am Main,
11. November 1831, Sign. Hs-15954-4

Opelvillen Rüsselsheim
Auguste Rodin, Femmes damnées, 1885 – 1890

Stipendiat Att Poomtangon
© Att Poomtangon

Kunsthalle Gießen
Johannes Spehr, Rudel, 2009, Tusche auf Pa­pier, 47,6 × 67,6 cm, Courtesy Thomas Rehbein Galerie, Köln, Foto: Axel Schneider; Sozi­aler Brennstoff (Motor) / Angriff der Zukunft auf die Vergangenheit, 2009, Tusche, Pinsel auf Papier, 51,5 × 68,2 cm, Courtesy Thomas Rehbein Galerie, Köln, Foto: Simon Vogel; Aus­stel­­lung Die Revolution findet nicht statt, April / Mai 2011, Thomas Rehbein Galerie, Köln, In­stallationsansicht, Foto: Simon Vogel

Deut­sches Architekturmuseum Frankfurt am Main
Ernst May, Kopfbau Hadrianstraße, Siedlung Römer­stadt, 1928 © Ernst May Gesellschaft;
Ernst May in Ostafrika, 1937 © DAM

Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt / Dt. Exilarchiv
Golo Mann, Kalifornien um 1943, Foto: Archiv S. Fischer Verlag

Editorial
H.C. Artmann, Aus meiner Botani­siertrommel. Balladen und Gedichte.
Residenzverlag, Salzburg 1975, S. 12 / 13

Rotterdam Finale
© bei den Künstlern.

Ausstellungen Stipendiaten
Jochem Hendricks: Courtesy: Thomas Rehbein Galerie: Köln

Mathildenhöhe Darmstadt
Martha Rosler, Lounging Woman, aus der Serie Bringing the War Home: House Beautiful, New Series, 2004, Fotomontage als C-Print, 61 × 51 cm, Courtesy Galerie Ch. Nagel, Berlin;
Harun Farocki, Ernste Spiele III: Immersion, 2009, Stills, 2-Kanal-Video-Installation, Farbe, 20 min, Courtesy Gallery Thaddaeus Ropac, Paris / Salzburg

Museum Wiesbaden
Rebecca Horn, Im Kreis des Adlers, 2001, Adlerfedern, Metallkonstruktion, Motoren,
Elektronik, 105 × 95 cm

Bildarchiv Foto Marburg
Waltraud Krase, Bad Oeynhausen, Energie-Forum, Architekt: Frank O. Gehry, Aufnahme 1994 (fmc454102)

Städel Museum Frankfurt
Lewis Carroll, Xie Kitchen als Tea-Merchant, 1873, Albumin, 19,8 × 15,2 cm

Stipendiat Leonard Kahlcke
© Leonard Kahlcke, Frankfurt am Main.

Projekt rossmarkt³
Juliane von Hertz, Frankfurt am Main, Projekt rossmarkt³:
Installations­ansichten, Frankfurt am Main, Roßmarkt, 2010

Curatorial Studies
Luftansicht ­Johann Wolfgang Goethe – Universität, Campus Westend, Poelzigbau, Foto: Uwe Dettmar

Museum Bad Arolsen
Christian Daniel Rauch, Satyr, 1796/97

Schirn Kunsthalle Frankfurt
Eugen Schönebeck, Mao Tse-Tung, 1965, Öl/Lwd., 220 × 180 cm, Museum Frieder Burda,
­Baden-Baden © VG Bild-Kunst, Bonn 2010, Foto: Archiv Museum Frieder Burda; Eugen Schönebeck in seinem Berliner Atelier, um 1969, Foto: © Charles Leske, Hamburg

Stipendiat ­Jürgen Krause
© Jürgen Krause

Historisches Museum Frankfurt
Abisag Tüllmann, Zeitungsleserin mit Dackel, 1963 © bpk / Abisag Tüllmann, Berlin;
Rassentrennung am Bahnhof in Kapstadt, Südafrika, 1971 © bpk / Abisag Tüllmann, Berlin;
Peace Now Demonstration in Tel Aviv, Israel, 1982 © bpk / Abisag Tüllmann, Berlin;
Margot Bauer und Peter Brombacher bei einer Probe zu Rotter von Thomas Brasch im Schauspielhaus des Württembergischen Staatstheaters, Stuttgart, 1977 © Deutsches Theatermuseum München, Archiv Abisag Tüllmann, München;
Vorarbeiterin in einer Textilfabrik in Bulawayo, Rhodesien, 1971 © bpk Abisag Tüllmann, Berlin

Kunsthalle Gießen
Gerhard Merz, Ziegelbau Hannover, Kunstverein Hannover 1990;
Unknown, Kunstverein Hannover 1990, Fotos: Philipp Schönborn

Deutsches Architekturmuseum
Paul Bonatz, Neckar-Staustufe in Ladenburg bei Mannheim, 1927-33 © DAM;
Reichsautobahnbrücke über die Lahn bei Limburg, 1938-40 © DAM

Stipendiatin Carmen Gheorghe
© Carmen Gheorge

mhk Graphische Samlung
Paolo Veronese, Studien zum Gastmahl im Haus des Levi, zum Löwen von S. Marco und zu einem noch nicht identifizierten Projekt, 1571, Graphit, Pinsel in Schwarz, grau laviert, auf Papier, alt montiert

Marburger Kunstverein e.V.
André Kertész, Looking South, New York City, February 23, 1972, Gelatin silver print, 25,08 × 20,32 cm, Collection of the Ydessa Hendeles Art Foundation, Toronto, Canada;
Brass Bird Whistle, Collection of the Ydessa Hendeles Art Foundation, Toronto, Canada

Schirn Kunsthalle Frankfurt
Gustave Courbet, L’Homme Blessé, 1844 – 1854, Öl / Lwd., 61 × 50 cm, Musée d´Orsay, Paris, Foto: bpk I RMN I Hervé Lewandowski;
Gustave Courbet, Les Demoiselles des Bords de la Seine (Été), 1856 / 7, Öl / Lwd., 174 × 200 cm, Petit Palais, Musée des Beaux Arts de la ville de Paris, Foto: © Petit Palais / Roger-Viollet

Museum Wiesbaden
Mark Rothko, Untitled, 1956, Öl, Gouache / Papier, Lwd., 74,4 × 55,5 cm © 1978 Stiftung Sammlung Kurt Fried – Ulmer Museum, Ulm, © VG Bild-Kunst, Bonn 2010, Foto: Bernd Kegler, Ulm

Stipendiat Peter Müller
© Peter Müller

Kunsthalle Fridericianum
Thomas Zipp, Installationsansichten (WHITE REFORMATION ­CO-OP) MENS SANA IN CORPORE SANO, 2010, Fotos: Roman März

nkv Wiesbaden
Allan Gretzki, Alu-Skulptur am Rhein, Performance/Materialstudie, 2008;
Atem T, Frankfurt am Main, 2009

Historisches Museum Hanau

Portikus Frankfurt
Jimmie Durham, Self-Portrait Pretending to Be a Stone Statue of Myself, 2006, Farbfotografie,
Ed. 1/1 + 1 a.p., Courtesy Christine König Galerie, Wien;
Encore Tranquilité, 2008, Flugzeug, Stein, 150 × 860 × 806 cm, Courtesy the artist

Stipendiatin Jeannette Petri
© Jeannette Petri

Jüdisches Museum Frankfurt
Henri Matisse, Paysage – Le Mur rose, Öl/Lwd., 38 × 46 cm, Foto: Axel Schneider;
Porträt Harry Fuld, Fotografie, 1920er Jahre;
Salon der Berliner Villa Fuld, Fotografie, nach 1929, Landesarchiv Berlin, LAB B Rep. 025-07, Nr. 4884/59, Bl. 15, Foto 4B

Institut Mathildenhöhe
(v.l.n.r.) J. M. Olbrich, Koloman Moser, Gustav Klimt im Garten von Fritz Waerndorfer in Wien, Fotografie, um 1898, Copyright: IMAGNO/NB;
J. M. Olbrich, Hochzeitsturm, 1908, Foto: Rühl und Bohrmann;
J. M. Olbrich, Plakat für die Ausstellung der Künstlerkolonie 1901, Lithografie, 82,5 × 50 cm, Foto: Institut Mathildenhöhe Darmstadt

Deutsche Bibliothek Frankfurt am Main
Porträt Rudolf Olden, Fotografie, Deutsches Exilarchiv 1933 – 1945 der Deutschen Nationalbibliothek;
(Rudolf Olden): Hitler, der Eroberer: die Entlarvung einer Legende von einem deutschen Politiker. [Umschlagsentwurf von John Heartfield], Berlin: Malik-Verlag, 1933, anonym in Prag erschienen.

Stipendiatin Pernille Kapper Williams
© Pernille Kapper Williams, Fotos: Anders Sune Berg.

Jean-Antoine Houdon – Die sinnliche Skulptur
Jean-Antoine Houdon, Der Winter (Frileuse), 1783, Bronze, H 144,8 cm, The Metropolitan Museum of Art, New York, Foto: Image © The Metropolitan Museum of Art;
Voltaire ohne Perücke, 1778, Marmor, H 36,8 cm, Musée d’Angers, Angers, Foto: Musée d’Angers, Angers / Pierre David

Antike(s) Leben. Simulation eines Ideals in der Hofbibliothek
und den Kunstsammlungen der Fürsten von Waldeck und Pyrmont

J.H.W. Tischbein, Der Esel in der Bibliothek, Gouache, Landesmuseum für Kunst und Geschichte Oldenburg

Rachel Harrison
Rachel Harrison, Installationsansicht, Consider the Lobster, CCS Bard College, 2009, Courtesy of the artist and Greene Naftali Gallery, New York, Foto: Jason Mandella;
Rachel Harrison, The Foot Stays in the Picture, 2007, Installationsansicht Consider the Lobster, CCS Bard College, 2009, Courtesy of the artist and Greene Naftali Gallery, New York, Foto: Jason Mandella

Stipendiatin Martina Wolf
© Martina Wolf, Frankfurt am Main

Die Frankfurter Schule und Frankfurt – Eine Rückkehr nach Deutschland
Seiten aus einem Adressbuch Max Horkheimers, Ende 1940er Jahre, Max Horkheimer Archiv, Universitäts­bibliothek Frankfurt;
Adorno im Hörfunkstudio des Hessischen Rundfunks, hr Historisches Archiv;
Bundeskanzler Konrad Adenauer, Oberbürgermeister Walter Kolb (hinten) und Max Horkheimer, Universitätsfest 30. Juni 1952, Max Horkheimer Archiv, Universitätsbibliothek Frankfurt;
T. W. Adorno in der Serie „Selbst im Spiegel“, 1963 © Fotografie stefan moses, München;
Max Horkheimer auf der Gangway eines Flugzeugs, Max Horkheimer Archiv, Universitätsbibliothek Frankfurt;
Collagen aus einem Fotoalbum von Maidon Horkheimer, Ende 1930er oder Anfang 1940er Jahre, Max Horkheimer Archiv, Universitätsbibliothek Frankfurt, Foto: Ursula Seitz, Frankfurt

Werther-Porzellan
Deckeltasse und Untertasse mit Lotte- und Wertherdarstellungen, Meißen, um 1790,
Sammlung Dr. Annedore Müller-Hofstede, Berlin

László Moholy-Nagy
László Moholy-Nagy, Blick aus dem Atelierfenster (Positiv), ca. 1928, Vintage-Print,
Courtesy Galerie Brinson, Berlin, Foto: Friedhelm Hoffmann, Berlin

Stipendiat Sascha Pohle
© Sascha Pohle, Amsterdam

Nachlass Hans Jürgen von der Wense
Fotocollage;
Übersetzung aus dem Griechischen;
Porträt H. J. v. d. Wense, 1936, Universitätsbibliothek Kassel

Philips Wouwerman
Der Schimmel, um 1646, Holz, 43,5 × 38 cm, Rijksmuseum, Amsterdam;
Das pissende Pferd, nach 1646, Graphit, Kreide, Lavierung, 13,5 × 20,1 cm, Amsterdams Historisch Museum, Amsterdam

Murray Gaylard
Untitled, 2009, Ausschnitte aus Performancedoku­mentation

Chris Barry
Fotografien, 2003 – 2006, Leonhardi Kulturprojek­te e.V.

Stipendiatin Lisa Jugert
© Lisa Jugert, Berlin

Danica Dakić
El Dorado. Giessbergstraße, 2007, Medieninstallation,
Foto und Videostill @ VG Bild-Kunst, Bonn 2009

Doppelleben. Literarische Szenen aus Nachkriegsdeutschland
Dt. Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt Stephan Hermlin beim Kongress Junger Künstler, 28. April 1951 Ost-Berlin, Deutsches Literaturarchiv Marbach (DLA Marbach), Foto: Herbert Blunck;
Dokumentation der im August 1945 durch einen offenen Brief Walter von Molos ausgelösten Großen Kontro­verse, erschienen 1946, Literaturhaus Berlin; Probeex. des geplanten Nachfolgers für die im April 1947 verbotene Zeitschrift Der Ruf, deren Redakteur Hans Werner Richter die Gruppe 47 gründete, DLA Marbach; Theodor Heuss und Thomas Mann, 8. Mai 1955 Württembergisches Staatstheater Stuttgart, DLA Marbach;
1. Dt. Schriftsteller-Kongress, 4. – 8. Oktober 1947, DLA Marbach, Foto: ILLUS, Berlin;
Preisverleihung bei der Tagung der Gruppe 47, Niendorf Ostsee 1952: H. W. Richter, Walter Jens, die Preisträgerin ­Ilse Aichinger, DLA Marbach, Foto: H. Meyer-Pfund;
Ernst Rowohlt mit einem seiner seit 1946 publizierten Rotationsromane, DLA Marbach, Foto: Ursula Litzmann

Stiftung Hessischer Jägerhof Jagdschloss Kranichstein
© Stiftung Hessischer Jägerhof Jagdschloss Kranichstein

Stipendiatin Kerstin Cmelka
© Kerstin Cmelka

Stipendiat Kim Nekarda
© Kim Nekarda

Brice Marden
Brice Marden, Fotos: Museum Wiesbaden

Hessi­sches Landesmuseum Darmstadt:
Hubert Robert, Foto: HLM Darmstadt

Städel Muse­um
Claude Lorrain, Foto: Peter McClennan;
Dirck van Baburen, Foto: Städel Mu­se­um, Frankfurt am Main.

Macht Leder Lust – Verborgene Codes der Lederbekleidung im 20. Jahrhundert
Deutsches Ledermuseum Schuhmuseum Offenbach:
Leigh Bowery, Fetish Look Foto: Fergus Greer;
Blouson, 1958 – 1960, Slg. Herold;
sado-masochistische Stiefelette mit Peitschenabsatz, Wien, nach 1900,
Fotos: Corinna Perl-Appl, DLM

Russland 1900 – Kunst und Kultur im Reich des letzten Zaren
Institut Mathildenhöhe Darmstadt:
E. Lamokulz, Porträt der Zarin Alexandra Feodorowna, 1903, Hessische Hausstiftung, Kronberg

Amerikaner in Hessen – eine besondere Beziehung im Wandel der Zeit
Abschiedszeremonie der 130th US Pioneer Brigade, Hanau, 2007, Bildstelle Stadt Hanau;
deutsch-amerikanische Hochzeit, 1948, Privatbesitz Erika Merkel

Universitätsbibliothek Kassel
Sign. 2° Ms. Hass. 679: Schloß Reichenberg, Grundriss des Schloßes Hohenstein

Stipendiatin Anna Ostoya
© Anna Ostoya

Die 68er. Kurzer Sommer – lange Wirkung
Freie Universität, Universitätsarchiv FU Berlin, APO-Archiv, Berlin / Foto: Uwe Dettmar
© Vollrad Kutscher, Frankfurt am Main / Foto: Uwe Dettmar
Foto: © Barbara Klemm, Frankfurt am Main
© Historisches Museum Frankfurt am Main / Foto: Uwe Dettmar

Jorinde Voigt
© Jorinde Voigt, III Richtungsansammlung (Pfeile), Strom, Algorithmus Adlerflug, Diptychen I–VII, Berlin, Jerusalem 2007/08

stipendiat ernst stark
© Ernst Stark, Fotos: Gilles Hirgorom, Paris

Fragile – Die Tafel der Zaren und das Porzellan der Revolutionäre
Museum für Angewandte Kunst Frankfurt / VSG Schloss Bad Homburg

Launen des Olymp. Der Mythos von Athena, Marsyas und Apoll
Liebieghaus: Marsyas des Myron, 2.Jh., Marmorkopie, Rom, Vatikanische Museen

Stipendiat Claus Richter
© Claus Richter, Offenbach

Königliche Gartenbibliothek Herrenhausen
Universitätsbibliothek Frankfurt: Henry-Louis Duhamel de Monceau, Traité de arbres fruitiers, Bd. 1, Paris 1807 (HGB)

König Lustik!?
Museum Fridericianum mhk: Louis Dupré, Huldigung an König Jérôme vor der Orangerie in Kassel, 1810, Musée national du château, Fontainebleau

Anime! High Art – Pop Culture
Deutsches Filminstitut DIF e.V. / Deutsches Filmmuseum und Museum für Angewandte Kunst Frankfurt